Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wurzelimperium’ Category

sind fertig geworden und ich bin ganz sicher, das ich die Herzchenferse nicht zum letzten Mal gestrickt habe.

Gestern hab‘ ich mal einen Lesetag eingelegt und bis auf ca. 100 Seiten ist „Todesschrei von Karen Rose“ ausgelesen. Ich hab‘ ja schon einige ihrer Bücher gelesen, aber das hier ist das bisher beste.

Da es aber so ganz ohne Nadeln nicht geh, sind während des Fussballguckens noch ein Mützchen und ein Paar Söckchen für die Frühchen entstanden.

Begeistert bin ich von den Mädels aus dem Wanderbuchforum, die mir ihre ganzen Sockenwollreste geschickt haben, damit ich noch viele, viele Sachen für die Frühchen stricken kann. Schaut mal, es ist inzwischen ein ganzer Korb voll geworden.

Gestern hab‘ ich endlich mal meine Haspel und meinen Wollwickler ausprobiert und muss sagen, das ist einfach genial 🙂 die Knäuel werden klasse und man kann sie super von innen her verarbeiten.

Neues gibt es auch von der „Gärtnerfront“ – ich bin zum Kleingärtner befördert vorden 😆

Advertisements

Read Full Post »

so langsam aber sicher mein Schal.

Nachdem gestern Bügeltag war (ich hasse bügeln) und ich immer wieder den Fehler mache und erst Stapelweise sammle, sprich stundenlag bügeln muss, ist gestern Abend „nur“ ein Stückchen an meinem Schal entstanden. 😳

Ich muss noch ein RIESENLOB an die Mädels vom Wanderbuchforum aussprechen. Gestern kam ein großer Umschlag mit ganz viel Restesockenwolle bei mir an. Ich hab‘ mich irre gefreut und werde heute direkt ein paar Söckchen nadeln. Vielen lieben Dank an Euch.

So und jetzt zeige ich Euch noch meinen Geburtstagswichtel, den ich für’s Amigurumiforum gehäkelt habe.

Ach ja, es gibt auch Neuigkeiten von der „Gärtnerfront“. Ich bin Maulwurfjäger geworden. 😉

Read Full Post »

sind wieder entstanden.

Gelesen habe ich zwischenzeitlich aber auch und die Bände 1 – 4 von „Die Heimkehr“ sind ausgelesen. Angefangen habe ich jetzt „Das Glashaus“ von Charles Stross, bin aber erst auf Seite 20 und weiß noch nicht so genau, was ich von dem Buch halten soll. Na schaun mer mal 🙂

Bevor ich es vergesse 🙂 – Da neueste von der Gärtnerfront – ich bin zum Grünzeugvertreter aufgetiegen, mein Garten ist von allen Steinen und Wurzeln befreit, dafür hab‘ ich jetzt meinen 3. Maulwurf 😦

Read Full Post »

sind gestern entstanden. Noch weiß zwar nicht, was ich damit machen soll, aber da findet sich ganz sicher jemand, der die Sachen brauchen kann.

Versucht habe ich mal Mützchen zu stricken. Einmal mit einem Zugbändchen und einmal eine „normale mit Perlmuster.

und ein paar Regenwürmer, so nennen sich die kleinen Socken ohne Ferse.

Es gibt auch Neuigkeiten von der „Gemüsefront“ – ich bin zum Grünzeugvertreter aufgestiegen 🙂

Dieses verrückte Spiel mach irre viel Spass – auch jetzt noch und ist prima zum stricken oder lesen geeignet, während man aufs Ernten wartet.


Read Full Post »

meine Blue River Socken und ich hab’s sogar geschafft, die Anleitung dazu fertig zu machen.

Hier die Anleitung als PDFBlue_River

Gestrickt habe ich mit 4fädigem Sockengarn und Ndl Nr. 3

Es wurde mal wieder eine falsche Bumerangferse und eine normale Bandspitze, das kann natürlich jeder nach seiner Art machen. 🙂 (Anleitung zum vergrößern anklicken)

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Fotos von dem nachgearbeitet Teekännchen schicken würdet.

Es würde dann eine Fotogalerie von allen Nacharbeiten meiner Anleitungen geben.

Read Full Post »

Blue River

hab ich sie genannt meine neuen Socken. Ein besserer Name ist mir gerade nicht eingefallen 😳 Sobald ich die Zeit finde, schreibe ich das Muster auch auf und stelle es gerne zur Verfügung.

Zum lesen war gestern leider keine Zeit, den es ist endlich wieder soweit – die Bundesliga hat begonnen – 😀 und die Wochenenden sind jetzt wieder verplant.

Gegärtner hab‘ ich zwischendurch natürlich auch und bin zum „Erntehelfer“ aufgestiegen *Juhu*. Es macht immer noch super viel Spass.

EDIT: Gerade war die Post da und hat mir ein weiteres Wanderbuch gebracht. Wochenlang kommt gar keins und nun hab‘ ich 5 Stück hier liegen.

Das ist heute gekommen:

Glashaus – Charles Stross

Read Full Post »

Es ist geschafft und nach einiger Tüpftelei ist so eine Art „Lochwellenmuster“ entstanden. Ich habe natürlich sofort ein Paar Socken mit dem Muster angefangen 😉
Bisher strickt es sich erstaunlich gut, geht flott von der Hand und Socke Nr. 1 wird sicher heute beim Fussball fertig.

Mein Garten beim Wurzelimperium wächst auch 😆 ich bin bereits zum „Zwiebeltreter“ aufgestiegen

Band 1 und 2 vom eisernen Turm sind gelesen und Rezis sind auch schon geschrieben, wen’s interessiert der kann unter den Rezi-Listen nachlesen.

Read Full Post »

Older Posts »